WINDOWS 10 - PROGRAMM (DAUERHAFT) ALS ADMINISTRATOR AUSFÜHREN

Unter Windows 10 ist der Administrator-Account standardmässig deaktiviert, da MS die Anwender dazu bewegen will, mit eingeschränkten Rechten zu arbeiten. Erscheint aber z.B. bei einem Programmaufruf eine Fehlermeldung wie "Zugriff verweigert", benötigt das Programm administrative Rechte. Nun kannst du es über r. Maustaste auf die Programmverknüpfung -> "Als Administrator ausführen" starten.
Braucht das Programm dauerhaft administrative Rechte, r. Maustaste auf die Programmverknüpfung -> Eigenschaften -> Kompatibilität -> Einstellungen -> Haken bei "Programm als Administrator ausführen" setzen -> Übernehmen -> OK

Kommentare, Fragen, Tips?





Bitte fülle alle Formularfelder aus!