WINDOWS 7 - AERO SHAKE, DURCH SCHÜTTELN FENSTER MINIMIEREN

Diese neue Windows 7 Funktion, düfte vor allem für Benutzer interessant sein, welche mit vielen gleichzeitig auf dem Desktop geöffneten Fenstern arbeiten. Aero Shake bewirkt beim Schütteln (mindestens dreimalige Bewegung in die entgegengesetzte Richtung) d. Titelleiste des aktiven Fensters, daß alle anderen Fenster minimiert werden. Schüttel das Fenster erneut, tauchen alle zuvor minimierten Fenster wieder aus der Taskleiste/Superbar auf. Größen und Positionen der Fenster bleiben dabei erhalten.

Für Aero Shake benötigst du übrigens trotz des Namens kein Aero und ist somit auch in der Home Version, oder bei abgestelltem Aero verfügbar!

Kommentare, Fragen, Tips?





 
.