WINDOWS 10 - RUHEZUSTAND EIN- BZW. AUSSCHALTEN

Bei aktiviertem Ruhezustand dient die Datei hiberfil.sys auf der Partition C:\ dazu Daten aus dem RAM in diese zu sichern. Sie ist also so gross wie der RAM. Wenn du aber den Ruhezustand nicht gebrauchst, kannst du ihn folgendermassen abstellen:
Start -> rechte Maustaste auf Windows PowerShell (Administrator) oder auch gerne mit der altbewährten Eingabeaufforderung.
Gebe folgendes ein und drücke anschliessend Enter: powercfg -hibernate off
Die Datei hiberfil.sys wird sofort gelöscht.
Falls du den Ruhezustand doch wieder nutzen willst heisst der Befehl: powercfg -hibernate on

Kommentare, Fragen, Tips?





Bitte fülle alle Formularfelder aus!