WINDOWS 7 - GODMODE - ERWEITERTE SYSTEMSTEUERUNG - ALLE AUFGABEN

Um es vorweg zu sagen, es gibt unterschiedliche Wege zum GodMode oder wie Windows es selbst nennt zu Alle Aufgaben der Systemsteuerung zu gelangen. Jedoch bereitet der Weg über einen dazu neu erstellten Ordner auf dem Desktop bei 64 Bit Systemen immer wieder Probleme, doch dazu weiter unten mehr.
Ich empfehle daher den Weg über eine neu erstellte Verknüpfung und nicht über den Ordner.

Klicke mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops -> Neu -> Verknüpfung.
Gebe den Speicherort des Elements an: %WinDir%\explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C} -> Weiter.
Gebe einen Namen an z.B. GodMode -> Fertigstellen.
Nach Doppelklick auf die Verknüpfung öffnet sich Alle Aufgaben der Systemsteuerung. Um schnell bestimmte Einstellungen zu finden, kannst du oben rechts Alle Aufgaben durchsuchen.

Du kannst dieser besonderen Verknüpfung natürlich auch ein besonderes Symbol zuweisen. Rechte Maustaste -> Eigenschaften-> Verknüpfung -> Anderes Symbol -> entweder hier ein Symbol zuweisen oder z.B. Nach Symbolen in dieser Datei suchen: %WinDir%\system32\shell32.dll -> OK.
Wähle das gewünschte Symbol -> OK -> OK.

Sollte der GodMode, wie schon oben beschrieben über einen neuen Ordner erstellt worden sein, oder aus anderen Gründen, Probleme bis hin zum Absturz des Explorers bereiten, so gehe folgendermaßen vor:
Drücke [Strg], [Shift] und [Esc] gleichzeitig. Es öffnet sich der Windows Task Manager.
Datei -> Neuer Task (Ausführen...): cmd -> OK.
Gebe folgendes in die Eingabeaufforderung ein:
rd %UserProfile%\Desktop\GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C} -> Enter. Wobei GodMode natürlich der von dir gewählte Name ist und damit auch anders lauten kann.

Kommentare, Fragen, Tips?





 
.

Burkhard schrieb am 11.10.2014 um 03:17 :
E-Mail : burkhard-ohligs@t-online.de

Ich war lange im Netz unterwegs, um eine Lösung zu finden. Die bekannten Methoden funktionierten nicht.
Danke für Deinen guten Tipp und Dein exaktes "How To Do".
GodMode ist nun eingerichtet (Win 8.1)